Anna Kaps holt Bayerischen Meistertitel nach Langweid

Anna Kaps vom TTC Langweid wurde am Wochenende im oberbayerischen Erdweg bei den bayerischen Tischtennismeisterschaften der Frauen-C-Klasse Bayerische Meisterin. Die Jugendliche verteidigte damit souverän ihren im Vorjahr errungenen Titel. Mit drei  3:0-Siegen erreichte Sie am Samstag als Gruppensiegerin die Endrunde. Das motivierte für die Hauptrunde, die am Sonntag ausgespielt wurde. Hier führten Anna Kaps dann drei weitere 3.0 Siege in das Endspiel. Im Finale musste sie dann doch in Sätzen Federn lassen hatten das Zepter aber dennoch fest in der Hand. Am Ende setzte sich Anna im Finale gegen Corinna Kifinger von der SV DJK Heufeld mit 3:2 Sätzen durch. Der Lohn für das engagierte Auftreten der TTCL Jugendspielerin bei den Frauen der Leistungsklasse C war die geglückte Titelverteidigung und verbunden damit die Qualifikation für die deutsche Meisterschaft dieser sportlichen Ebene.

(GJ)