Chance auf schnelles Internet

Die Gemeinde hat durch Bürgermeister Jürgen Gilg erfreut infomiert, dass wir in Langweid, Stettenhofen und Foret die Chance auf ein schnelles Internet haben. Der bayerische Netzanbieter M-net und Glasfaser Deutschland knüpfen ihr gemeinsames Vorhaben Glasfaserausbau in Langweid, Stettenhofen und Foret an eine Anschlussbereitschaft von 40 % der Haushalte. Welcher der beiden Anbieter es sein soll, können die Anschlusswilligen selbst entscheiden. Die beiden Unternehmen/starke Partner bieten ihre Dienste auf demselben Netz an. Der privatwirtschaftliche Netzausbau erfolgt bei Erreichen von 40 % anschlusswilliger Haushalte ohne Kosten für Kunden und Kommune und ohne Einsatz von Steuergeldern. Es wäre schade, wenn die Chance nicht genutzt werden könnte.

Zum Start der Nachfragebündelung geben die beiden Partner an einem Infoabend einen detaillierten Einblick in das Projekt Glasfaser für Langweid, Stettenhofen und Foret und ihre Unternehmen. Ausführliche Informationen über das gesamte Vorhaben der Deutschen Glasfaser und M-net erhalten Sie beim

Online-Infoabend am Montag, 1.3. 21 um 19 Uhr

Auf deutsche-glasfaser.de/Langweid finden Sie alle Details zur Teilnahme.