Erinnerungen

DIRK SCHIMMELPFENNIG, DOSB-Vorstand Leistungssport und derzeit Chef de Mission, Leiter der deutschen Delegation bei den Olympischen Spielen in Tokio, war vor dem Wechsel zum DOSB als Sportdirektor Tischtennis-Bundestrainer. In dieser Zeit war er mit der deutschen Damen-Nationalmannschaft zu einem mehrtägigen, gemeinsamen Training mit unseren Spielerinnen in Langweid. Vereinsverantwortliche von damals erinnern sich nicht nur an ein intensives Training, sondern auch an gesellige Gegebenheiten nach dem Training und an Fußballspiele zwischen unserem Team und den Nationalspielerinnen. Im Sportheim bot sich den Vereinsverantwortlichen, damals noch Verantwortlichen der Tischtennisabteilung des FCL, die Gelegenheit zu einem lockeren Meinungsaustausch mit Dirk Schimmelpfennig.

(Gert Jungbauer)